Die Software vom Handwerk fürs Handwerk

Weniger Zeit im Büro -
mehr Zeit beim Kunden

Die Software
so mobil wie das Handwerk

Interview mit Gregor Müller: "Dass nicht-digitalisierte Betriebe vor dem Aus stehen, ist Unsinn"

Berlin 12.08.2021
Immer noch gibt es Handwerkschefs, die ihrer täglichen Arbeit ganz ohne Software nachgehen. Wie lange können sie die Digitalisierung noch vor sich hinschieben?

Das Handwerk hat es Jahrhunderte lang ohne Computer geschafft. Warum sollte Digitalisierung auf einmal so wichtig sein? Immer wieder lese ich, dass Betriebe ohne Digitalisierung vor dem Aus stehen. Das halte ich für Unsinn. Viel wichtiger ist doch, wie gut die Abläufe und Prozesse im Unternehmen sind. Ob jeder weiß, was wann zu tun ist, und wie eingespielt die Zusammenarbeit ist. Sind diese Voraussetzungen gegeben, kann die Digitalisierung den Turbo einschalten. Die entscheidende Frage ist daher, welches Potential die Digitalisierung für das Handwerk hat und wie Technologien einen Mehrwert für den Betrieb, Mitarbeiter und Kunden haben können? mehr lesen

Der papierlose Handwerksbetrieb - „Das Programm" macht‘s möglich

Berlin 29.06.2021
Auch für handwerkliche Betriebe wird das Thema Digitalisierung immer wichtiger. Das ist auch gut so, denn früher oder später wird jeder Betrieb veraltete und komplizierte Arbeitsabläufe hinter sich lassen und eine technisch effizientere Lösung finden müssen. Sascha Schulz, Geschäftsführer der Schulz Sonnen- Wetterschutzsysteme und Raumtrennung GmbH in Oldenburg erklärt, wie er und seine Mitarbeitenden es geschafft haben, mithilfe der All-In-One-Softwarelösung „Das Programm” den Betrieb zu digitalisieren und damit nun nicht nur Zeit, sondern auch Geld sparen. mehr lesen

Neue Funktionen bei „Das Programm"

Berlin 31.05.2021
Bei handwerklichen Berufen nehmen Bürotätigkeiten einen noch viel zu großen Teil der Arbeitszeit ein. Mit der All-In-One-Softwarelösung „Das Programm“ hat sich die synatos GmbH der Lösung dieses Problems verschrieben, um das Leben von Handwerksbetrieben zu erleichtern und sie von veralteten Abläufen zu befreien. Nun erweitert Gründer Gregor Müller seine Software um drei nützliche Features, um die Branche noch stärker umzukrempeln. mehr lesen

Traditionsreicher Malerbetrieb Sparding nutzt „Das Programm“

Berlin 15.04.2021
Fehler bei Rechnungen, ungenaue Zeiterfassung oder fehlende Flexibilität bei der Anpassung an die eigenen Anforderungen: Egal welche Software der Malerbetrieb Sparding zur Digitalisierung des Büros ausprobiert hat, sie alle hinterließen früher oder später nur Unzufriedenheit. Als Malermeister Peter Sparding allerdings die All-In-One-Softwarelösung „Das Programm“ testet, zeigt sich: Es geht auch anders. Seit der Malerbetrieb die speziell auf Handwerker ausgerichtete Software der synatos GmbH nutzt, gewinnen sie nicht nur Zeit, sondern auch die Gewissheit, dass alles so funktioniert, wie sie es brauchen. mehr lesen

Digitalisierung im Handwerk – Lukrative Arbeitsplätze für Auszubildende schaffen

Berlin 26.03.2021
Nachwuchsmangel ist in handwerklichen Berufen mittlerweile Alltag. Auch das Thema Digitalisierung ist in den meisten Handwerksbetrieben noch nicht in vollem Maße angekommen - Nur 53 Prozent der Unternehmen nutzen digitale Technologien, so eine vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und dem Digitalverband Bitkom in Auftrag gegebene Studie aus dem letzten Jahr. Gregor Müller, Entwickler der All-In-One-Softwarelösung „Das Programm“ speziell für Handwerker, sieht in beiden Problemen einen möglichen Zusammenhang, denn vor allem junge Arbeitssuchende erwarten als digital Natives den Umgang mit Technik auch in ihrem beruflichen Alltag. Sperren sich Betriebe vor der notwendigen Digitalisierung ihrer Arbeitsabläufe, wirkt dies wie ein Entschleuniger auf die Auszubildendensuche. mehr lesen

Einfach mehr Zeit für Handwerk mit „Das Programm“

Berlin 02.03.2021
Nach dem anstrengenden Tag auf der Baustelle noch die Unterlagen sortieren, Arbeitszeiten händisch in den Computer eintippen und Angebote oder Rechnungen erstellen. Die meisten Handwerker kennen diese Situationen nur zu gut. Die Zeit für Bürotätigkeiten nimmt einen großen Teil der Arbeit ein. Gregor Müller hat sich, mit Unterstützung durch Malermeister Nicolai Heußer, mit „Das Programm” (https://das-programm.io) genau diesen Anforderungen an den Berufsalltag angenommen. mehr lesen